Kinder und Jugendliche haben im Lauf ihrer psychischen Entwicklung vielfältige Aufgaben zu bewältigen. Wenn Schwierigkeiten auftreten, sich Störungen des Erlebens, der Gefühle oder des Verhaltens zeigen, ist eine fachärztliche Abklärung angezeigt.

Die Kinder- und Jugendpsychiatrie befasst sich mit Diagnostik und Behandlung von psychischen und psychosomatischen Krankheiten und Störungen sowie psychischen und sozialen Verhaltensauffälligkeiten im Kindes- und Jugendalter.

Findet sich im Rahmen der Begutachtung eine psychische Erkrankung oder Störung,

erarbeite ich einen Vorschlag zur weiteren Behandlung oder Betreuung. Dies können beratende Elterngespräche, eine medikamentöse Behandlung oder eine Psychotherapie sein.

Dr. Thomas Elstner