Über  mich

Ich arbeite seit 2002 als Ergotherapeutin mit Kindern zwischen 0 und 12 Jahren
Meine besonderes Interesse und meine Liebe gelten Kindern mit Verarbeitungsschwierigkeiten in der sensorischen Integration und Kindern mit frühen Entwicklungsstörungen wie z. B. Autismus
Die enge Zusammenarbeit und der regelmäßige Austausch mit Eltern sehe ich als einen Eckpfeiler eines gelungenen Therapieprozesses. Durch meine Erfahrung als Mutter von 3 Kindern kann ich die Sorgen und Wünsche von Eltern über und für ihr Kind gut nachvollziehen und ihnen mit Verständnis begegnen.